Disclaimer/AGB

Teilnahmebedingungen

für die Initiative „Singende Kindergärten“ der dm-drogerie markt GmbH + Co. KG

1. Veranstalter

Veranstalter der Initiative „Singende Kindergärten“ (im Folgenden „Initiative“ genannt) ist die dm-drogerie markt GmbH + Co. KG, Carl-Metz-Straße 1, 76185 Karlsruhe (im Folgenden „dm“ genannt).

2. Teilnahmeberechtigung

Teilnahmeberechtigt sind alle Kindergärten in den dreizehn angegeben Großräumen (Aachen, Berlin, Bremen, Düsseldorf, Halle/Leipzig, Hamburg, Hannover, Karlsruhe, Köln, Mainz/Wiesbaden, Mannheim/Ludwigshafen, München, Würzburg). Jeder Kindergarten darf sich für die Initiative nur einmal pro Aktionszeitraum bewerben.

3. Teilnahme

Die Teilnahme und Workshops der Initiative sind unentgeltlich. Die teilnehmenden Kindergärten haben lediglich die Gebühren der Zustellung der Bewerbung oder die Kosten der Internetverbindung für die Website zu tragen.

Im Falle eines Gewinnes sind die An- und Abreisekosten der ErzieherInnen zu den Weiterbildungsorten selbst zu tragen sowie deren Ausfall im Kindergarten eigenständig zu kompensieren.

Die Initiative umfasst unterschiedliche Module. Ein Anspruch auf ein bestimmtes Modul besteht nicht, die Entscheidung der Durchführung obliegt dm nach billigem Ermessen.

4. Ablauf der Teilnahme

Die Teilnahme an dem Gewinnspiel erfolgt, indem der (teilnehmende) Kindergarten sich über die Homepage zukunftsmusiker.de oder über das Bewerbungsformular (Abgabe im dm-Markt oder postalische Zusendung an dm-drogerie markt GmbH & Co. KG, ZukunftsMusiker „Singende Kindergärten“, Carl-Metz-Straße 1, 76185 Karlsruhe oder per Fax an: 0721 62514-90) bewirbt. Für die Angabe des Namens der möglichen teilnehmenden ErzieherInnen ist vorher deren Zustimmung einzuholen.

5. Teilnahmezeitraum

Die Bewerbung für eine Teilnahme im Jahr 2017 ist im Zeitraum von Juni 2016 bis zum 30.09.2016 möglich. Der Zeitraum für eine Anmeldung zu den Vertiefungs-Workshops 2016 wird im Herbst 2015 rechtzeitig online bekannt gegeben.

6. Gewinner und Gewinn

Unter den Teilnehmern werden die Gewinnereinrichtungen (25 je aufgeführtem Ballungsraum) mittels einer Jury ermittelt. Die Benachrichtigung der Gewinner erfolgt bis Anfang November schriftlich. Sofern die Benachrichtigung an dm zurückgeschickt wird, weil die Adressangaben nicht korrekt sind, behält dm sich vor, einen neuen Gewinner für die Initiative auszulosen und zu benachrichtigen. Das Gleiche gilt im Falle der Absage eines Kindergartens oder der nicht ausreichenden Anzahl an ErzieherInnen.

7. Datenschutz

Für die Teilnahme an der Initiative hat der teilnehmende Kindergarten dessen vollständigen Namen, die Adresse der Einrichtung sowie E-Mailadresse, Telefonnummer und den Namen der Kindergartenleitung anzugeben. Die Daten werden von dm ausschließlich zur Durchführung der Initiative, insbesondere zur Kontaktaufnahme und Abklärung der Termine sowie für Einladungen zu Vertiefungs-Workshops, verwendet. Gewinnerdaten werden weiter gespeichert, soweit dies gesetzlich erforderlich ist. Sie werden dann jedoch für eine weitere Verwendung gesperrt.

Die Daten der Gewinner werden an die weiteren Gewinner des jeweiligen Ballungsraums weitergegeben, um einen Austausch zwischen diesen zu ermöglichen.

Der Teilnehmer kann der Verwendung seiner Daten jederzeit schriftlich oder per E-Mail gegenüber dm unter

dm-drogerie markt GmbH + Co. KG
Initiative ZukunftsMusiker
Carl-Metz-Straße 1
76185 Karlsruhe

info@zukunftsmusiker.de

widersprechen. Der Widerspruch hat zur Folge, dass der Teilnehmer von der Teilnahme an der Initiative ausgeschlossen wird.

Schlussbestimmungen

Ergänzend gelten hierzu die in der Informationsbroschüre zur Initiative gegebenen Erläuterungen zu den einzelnen Bestandteilen des Gewinnes. Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.