© „Eine Schnecke”, Melodie: Bruder Jakob (Volksweise aus Frankreich), Text: Lena Sokoll, Gesang: Anouk, Idee: Lena Sokoll und Amelie Erhard

„Heute habe ich bei meinem Spaziergang in der Natur viele verschiedene Schnecken gesehen. Große und kleine (mit den Armen vor dem Körper verschiedene Größen zeigen). Manche hatten ein vielfach gezwirbeltes Schneckenhaus (sich ein paar Mal am Platz um sich selbst drehen). Einige versteckten sich (Hände vor die Augen nehmen), andere schlichen langsam voran (Fußsohlen am Boden lassen und langsam nach vorne schieben, dazu ein sanftes sss___). Während ich den Schnecken so zusah und ich die Kreise ihrer Schneckenhäuser mit der großen Zehe in den Boden malte (uiuiui___), fiel mir gleich ein Lied dazu ein: Eine Schnecke, eine Schnecke, kriecht hinauf, kriecht hinauf. Kriecht auch wieder runter, kriecht auch wieder runter, viele andre auch. Viele andre auch.”

 

„Singende Kindergärten“ – der Film

Tolle Impressionen aus einem unserer teilnehmenden Kindergärten. ErzieherInnen begeistern mit kindgerechten Anleitungen ihre Kinder für Bewegung und Singen. „Singende Kindergärten“ bietet ErzieherInnen kostenlos ein professionelles Training von ausgewählten Musikpädagoginnen und Musikpädagogen, bevor sie ihr Wissen spielerisch weitergeben.
Mehr erfahren

  • „Die Kinder lieben unsere morgendlichen regelmäßigen Singrunden und es kommt eine Lebensfreude, eine Kraft und ein Miteinander zum Tragen, die uns alle begeistern. Also ein herzliches Dankeschön an dm und an das ganze Team, welches uns dies ermöglicht hat. Sie tun etwas wirklich Gutes und ich bin überzeugt auch etwas Nachhaltiges; sowohl für die Kinder und Familien, aber auch für mich und meine Kollegen. SINGEN macht Freude und es tut gut. EINFACH und doch so wirkungsvoll.“
    Ute Kolb, Villa Frölich Frére-Roger-Kinderzentrum, Augsburg