Bewerbung für Kindergärten

Entdecken Sie die Freude am gemeinsamen Singen und Bewegen! Sie möchten gerne Lieder und Verse im Kindergartenalltag anstimmen, wenn es gerade zur Situation passt – sei es zum Händewaschen, Aufräumen oder Guten-Appetit-Wünschen? Sie möchten Ihre eigene Singstimme neu entdecken und erleben? Dann können Sie sich hier verbindlich für eine Teilnahme am Projekt „Singende Kindergärten“ bewerben.

In diesen Städten findet „Singende Kindergärten” 2018 statt:
Berlin, Bremen/Oldenburg, Bruchsal, Dresden, Duisburg, Essen, Frankfurt, Halle/Magdeburg, Hamburg, Köln/Bonn, Landau, Mannheim/Heidelberg, München, Nürnberg, Stuttgart, Ulm, Weilerswist.

Bewerbungsschluss ist der 30. September 2017.

Jetzt bewerben

 

Für Bewerbungen per Post oder Fax können Sie hier die Anmeldeformulare für Ihre Stadt downloaden:
Normalkonzept (für Berlin, Bremen/Oldenburg, Essen, Halle/Magdeburg, Hamburg, Köln/Bonn, Mannheim/Heidelberg, München, Nürnberg, Stuttgart)
Kleines Konzept (für Bruchsal, Dresden, Duisburg, Frankfurt, Landau, Ulm, Weilerswist)

Mehr Infos zum Ablauf und den Terminen

Ausführliche Informationen zum Projekt und den einzelnen Modulen erhalten Sie auf der Seite Ablauf Singjahr.

Eine Auflistung aller Workshop-Termine für 2018 finden Sie auf der Seite Terminübersicht.

Unsere Infobroschüre zum Projekt „Singende Kindergärten“ gibt es für Ihre Stadt auch zum Download:
Normalkonzept (für Berlin, Bremen/Oldenburg, Essen, Halle/Magdeburg, Hamburg, Köln/Bonn, Mannheim/Heidelberg, München, Nürnberg, Stuttgart)
Kleines Konzept (für Bruchsal, Dresden, Duisburg, Frankfurt, Landau, Ulm, Weilerswist)

Kostenlose Teilnahme

Da wir mit unserem Kulturförderprojekt „Singende Kindergärten“ einen Beitrag zur musisch-kulturellen Bildung in unserer Gesellschaft leisten möchten, ist die Teilnahme für Sie kostenlos und an keinerlei Werbemaßnahmen gebunden. Unter allen eingegangenen Bewerbungen einer Stadt werden 25 Kindergärten (bzw. mind. 10 Kindergärten beim „Kleinen Konzept”) ausgewählt. Sie erhalten Anfang November schriftlich Rückmeldung, ob Sie 2018 teilnehmen können.

Sollten Sie Fragen haben, helfen wir Ihnen gerne weiter.
Kontaktieren Sie uns.