Pro Einrichtung nehmen zwei ErzieherInnen an „Singende Kindergärten“ teil. Gemeinsam mit den Kursleiterinnen und allen ErzieherInnen ihres Ballungsraumes erfahren sie Stimmspiele, Fingerspiele, kindgerechte Bewegungen und das Singen in kindgerechter Stimmlage.

_SIG7709_KORR Im Vordergund steht dabei immer der praktische Alltagsbezug in Krippe und Kindergarten. Mit Methodenvielfalt und pädagogischem Hintergrundwissen werden die Inhalte vertieft.
Die ErzieherInnen lernen darüber hinaus ihre/n MusikpädagogInnen kennen und vereinbaren gemeinsam alle weiteren Termine (Kiga-Besuche und Team-Workshops).

Zeitaufwand: 8 Stunden (Normalkonzept), 7,5 Stunden (Kleines Konzept)