Projektaufbau

Gewinnen Sie einen Eindruck davon, was Sie bei einer Teilnahme an „Singende Kindergärten“ erwartet! Das Weiterbildungsprogramm für ErzieherInnen/KinderpflegerInnen besteht aus folgenden, eng aufeinander abgestimmten Modulen:

  • 3 ganztägige Workshops
  • 10 Kiga-Besuche
  • 2 Team-Workshops
  • Besuch der lustigen „Clown-MusikantInnen“ oder der „Singenden Köche“ (optional)

In jeder Stadt werden 25 Kindergärten ausgewählt und in 5er-Gruppen eingeteilt. Diese werden je von einer Musikpädagogin/einem Musikpädagogen betreut. Durch die Patenschaft mit einem dm-Markt in Ihrer Nähe können zudem – ganz nach individuellen Möglichkeiten und Interesse – gemeinsame Aktionen geplant werden. Zum Ablauf

Ablauf Singjahr

1. Workshop

1. Workshop

Pro Einrichtung nehmen zwei ErzieherInnen an „Singende Kindergärten“ teil. Gemeinsam mit ihren Kursleiterinnen und allen ErzieherInnen ihres Ballungsraumes erfahren sie in zwei Gruppen Stimmspiele, Fingerspiele, kindgerechte Bewegungen und das Singen in kindgerechter Stimmlage.

Mehr erfahren

Kiga-Besuche

Kiga-Besuche

Ihr/e MusikpädagogIn besucht Sie in Ihrer Einrichtung: Er/Sie singt und tanzt gemeinsam mit den Kindern. Auch die ErzieherInnen aus den vier Partnerkindergärten kommen zu diesem Termin dazu. Beim Kiga-Besuch in Ihrer Einrichtung vertiefen Sie mit Hilfe Ihrer MusikpädagogIn das im Workshop Gelernte und sehen, wie leicht Sie es in den Kindergartenalltag übertragen können. Die weiteren vier Kiga-Besuche finden in Ihren Partnerkindergärten statt. Dort erhalten Sie weitere wertvolle praktische Tipps zur Umsetzung und erleben, wie die Inhalte in anderen Einrichtungen von anderen ErzieherInnen umgesetzt werden. Vor und nach der Arbeit mit den Kindern bleibt genügend Zeit zum gegenseitigen Austausch in kleiner Runde. So können alle ErzieherInnen innerhalb des Singjahres zehn Mal praktische Erfahrung sammeln und ihre Kenntnisse festigen. Die ersten fünf Kiga-Besuche liegen idealerweise zwischen dem 1. und 2. Workshop. Zeitaufwand: 2 Stunden in Ihrer eigenen Einrichtung 8 Stunden in den vier Partnerkindergärten

Mehr erfahren

Team-Workshop

Team-Workshop

Dieses Modul dient der Weiterbildung des gesamten Teams Ihrer Einrichtung. Ihr/e MusikpädagogIn besucht Sie – zum Beispiel während einer Mitarbeiterbesprechung – und bringt Ihrem Team die Inhalte von „Singende Kindergärten“ näher. An einem Nachmittag oder Abend erleben Sie gemeinsam noch einmal die Singspiele und Bewegungslieder aus dem 1. Workshop. Der/die MusikpädagogIn vermittelt allen ErzieherInnen durch praktische Übungen die Grundlagen des Singens und Bewegens und erläutert die Intention von „Singende Kindergärten“. Der 1. Team-Workshop findet idealerweise zwischen dem 1. und 2. ganztägigen Workshop statt. Zeitaufwand: 2 Stunden

Mehr erfahren

2. Workshop

2. Workshop

Gemeinsam erarbeiten Sie Verse und Lieder mit unbegrenzten Variationsmöglichkeiten für das alltägliche Singen mit Kindern. Außerdem erhält jede/jeder ErzieherIn eine 20-minütige individuelle Stimmbildungseinheit bei einem Gesangspädagogen. Beim 2. Workshop treffen sich erneut alle teilnehmenden ErzieherInnen sowie die MusikpädagogInnen einer Stadt. Gemeinsam vertiefen die Kursleiterinnen mit Ihnen die ersten Erfahrungen durch zahlreiche erweiterte Übungen. Sie erhalten neue Spielideen, Lieder und Tänze sowie Tipps zur Umsetzung im Kindergartenalltag. Bei der Einzelstimmbildung erhalten Sie die Möglichkeit, Ihre Kopfstimme wahrzunehmen und mit Freude einzusetzen und zu entfalten. Zeitaufwand: 8 Stunden

Mehr erfahren

Kiga-Besuche

Kiga-Besuche

In der zweiten Runde der Kiga-Besuche steht das eigene Ausprobieren und das selbstständige Umsetzen des Gelernten noch mehr im Vordergrund. Variationsmöglichkeiten werden ausgedacht und mit den Kindern der eigenen Gruppe direkt im eigenen Tun erlebt. Der/die MusikpädagogIn tritt bei diesem Treffen in den Hintergrund und gibt Unterstützung, Tipps und Feedback. Wie zuvor kommen die ErzieherInnen aus Ihren vier Partnerkindergärten dazu. Alle weiteren vier Kiga-Besuche zwischen dem 2. und 3. Workshop finden wiederum in Ihren Partnerkindergärten statt. Die ErzieherInnen können sich so erneut untereinander austauschen und vom Erfahrungsschatz der KollegInnen profitieren. Zeitaufwand: 2 Stunden in Ihrer eigenen Einrichtung 8 Stunden in den Partnerkindergärten

Mehr erfahren

3. Workshop

3. Workshop

Letztmalig kommen alle ErzieherInnen und MusikpädagogInnen Ihrer Stadt zusammen, wiederholen und vertiefen das bisher Gelernte und erüben Möglichkeiten, das Singen und Bewegen in den Kindergarten kontinuierlich zu integrieren. Gemeinsam mit den Kursleiterinnen erarbeiten Sie in Gruppenarbeit vielfältige Variationsideen des bisher verwendeten Materials sowie neue Lieder und Verse. Dabei steht besonders die Fähigkeit der eigenständigen Fortführung der Inhalte auch nach dem Singjahr im Mittelpunkt. Eine auf Ihre Bedürfnisse abgestimmte individuelle 20-minütige Einzelstimmbildung und praktische Ideen für den Kindergartenalltag runden diesen Tag ab. Beim musikalischen Abschluss erhält jede/r ErzieherIn eine Teilnahmebestätigung. Zeitaufwand: 8 Stunden

Mehr erfahren

Team-Workshop

Team-Workshop

Wie bereits der 1. Team-Workshop dient auch diese Weiterbildung dem gesamten Team Ihrer Einrichtung. Nach Absprache mit Ihrem/Ihrer MusikpädagogIn kann alternativ ein Elternabend angeboten werden oder Eltern zum Workshop einladen werden. Der/die MusikpädagogIn vermittelt Ihnen und Ihren KollegInnen noch einmal weiterführende Ideen und gibt Impulse zur eigenständigen Fortführung der Projektinhalte. Gemeinsam üben Sie Singgeschichten und Bewegungsspiele für den Alltag und erleben noch einmal zusammen sämtliche Inhalte aus den drei ganztägigen Workshops. Zudem können Sie mit Ihrer/m MusikpädagogIn über eine mögliche Zusammenarbeit außerhalb des Projekts „Singende Kindergärten“ sprechen. Der 2. Team-Workshop findet idealerweise vor oder nach dem 3. Workshop statt. Zeitaufwand: 2 Stunden

Mehr erfahren

Besuch der „Clown-Musikanten“ / „Singenden Köche“

Besuch der „Clown-Musikanten“ / „Singenden Köche“

Lachen, singen, tanzen! Für zehn Auftritte kommen die lustigen Clown-Musikanten „Lotte & Susi“ oder die „Singenden Köche“ in zehn Einrichtungen Ihrer Stadt. Für eine ca. 45-minütige Aufführung können Sie Ihre Einrichtung zusätzlich anmelden. Unsere Clown-Duos laden die Kinder mit ihrem kurzweiligen Musikprogramm und viel Humor zum Mitmachen und Mitlachen ein. Die Entdeckungslust und Fantasie der Clowns motiviert die Kinder so zu einem freudigen Ausprobieren.

Mehr erfahren

Patenschaft mit einem dm-Markt

Patenschaft mit einem dm-Markt

Für jeden der 25 Kindergärten übernimmt ein dm-Markt in Ihrer Nähe die Patenschaft. Gemeinsame Aktionen können in individueller Abstimmung nach Ihren Möglichkeiten und Ihrem Interesse ausgestaltet werden. Diese reichen von einem gesunden Frühstück über Besuche des dm-Marktes durch den Kindergarten bis hin zur Unterstützung bei Kindergartenfesten.

Mehr erfahren